TfP & Castings

TFP

Modelle

Ich mache TfP-Shootings nur noch mit hochmotivierten, engagierten Modellen, die meine Arbeiten schätzen und respektieren. Der Begriff „Modell“ ist eine Berufsbezeichnung und sollte auch so gesehen werden. Also den Ball immer flach halten.

Arroganz und Selbstüberschätzung führen zu miserablen Bildern

Oberflächlichkeit und fehlende Ernsthaftigkeit, zu Unzuverlässigkeit

Im Speziellen arbeite ich gerne mit möglicherweise zukünftigen Profimodellen zusammen, die ernsthaft an ihrer Sedcard und Portfolio arbeiten möchten. Ich freue mich, wenn ich geeigneten weiblichen Personen, bei dem Einstieg in die wirkliche Modellwelt unterstützen kann.

Weibliche Wesen vor der Kamera

Jedes weibliche Wesen mit entsprechendem Aussehen und Persönlichkeit kann sich gerne für ein TfP-Shooting bewerben. Auch wenn es auf dem ersten Blick verrück klingt, habe ich bessere Ergebnisse mit Frauen gemacht, die sich nicht als Modell sehen und Anfänger sind, aber sich entsprechend positiv verhalten. Von Oberflächlichkeit, Unzuverlässigkeit, Arroganz und Beleidigungen habe ich die Nase voll!

Ich mache gerade wieder zwei persönliche TfP-Projekte mit Nicht-Modellen aus dem Bereich Rockabellas und Balletttänzer.

 

Castings

Es gibt regelmäßig Casting-Termine im Bereich Curvy für die Curvy Agency. Man kann sich aber auch ausserhalb der Termine für ein Testshooting bewerben:

  • 16 – 30 Jahren
  • mindestens 1,73m
  • Konfektionsgröße 38 – 44

Achtung! Eine sogenannte „Sanduhrform“ im Körperbau ist Bedingung. Curvy bedeutet Kurven und nicht Gleichverteilung.

Wann?

Nach Absprache, im Studio in Duisburg. In den meisten Fällen unter der Woche. Auch wenn ich schon im Ruhestand bin, gilt das nicht für meine Frau und deshalb Wochenende nur als Ausnahme.

Wie?

Aussagekräftige Bilder für die Bewerbung sind notwendig. Nichts gefaktes! Also keine instagram-gefilterten Selfies oder stark bearbeitete Portraits. Wer durch die Studiotür kommt, sollte auch so aussehen wie auf seinen Bewerbungsbildern!
Bewerbung über Facebook-PN (Nachricht) oder Email.

 

Vorbereitung und Weiterbildung

Falls man wirklich ein „echtes“ Modell werden will, muss man sich kontinuierlich weiterbilden und vorbereiten! Die Vorbereitung ist Pflichtprogramm bei einem Sedcard-Shooting mit mir.

Vorbereitung Portrait Shooting für Anfängermodelle

 

Ein paar Tipps zur Sedcard:

Wie erstelle ich als Modell eine Sedcard?

und viele Artikel in meine Blog!