Mache ich kostenfreie Shootings (TfP)?

Seit dem ich nun als Profi seit dem 1.8.18 im Ruhestand bin, mache ich auch wieder verstärkt kostenlose Shootings (TfP). So auch mein Projekt kostenlose Basis-Sedcards für Nachwuchsmodelle zu erstellen.

Warum?

Weil mir nach kurzer Zeit “die Decke auf den Kopf gefallen ist” und die “Katze das Mausen nicht sein lassen kann”.

Wer?

Jedes weibliche Wesen mit entsprechendem Aussehen und Persönlichkeit kann mich gerne für ein TfP-Shooting ansprechen. Auch wenn es auf dem ersten Blick verrück klingt, habe ich bessere Ergebnisse mit Frauen gemacht, die sich nicht als Modell sehen und Anfänger sind, aber sich entsprechend positiv verhalten. Aussagekräftige Bilder sind hilfreich. Man sollte dort so aussehen, als wenn man gerade durch die Studiotüre kommt. Also keine Fakes.

Wie?

Einfach anfragen. Ich beiße nicht. Am Besten mit einigen Bilder oder entsprechendem Link.

jh@joerghoevel.com oder 0162-3717445

Wo?

Hauptsächlich in meinem kleinen Studio in Duisburg nähe HBF. Ab und zu kann ich auch den großen Ballsall oberhalb des Studios nutzen.

Wenn die Aussentemperaturen warm genug für leichte Sommerkleidung ist, auch gerne Outdoor. Ich bevorzuge endsprechende Lichtqualität, was Frühmorgens oder gegen Sonnenuntergang bedeutet.

Wann?

Unter der Woche nach Absprache leicht machbar. Wochenende nur selten und zu ganz bestimmten Terminen.

Welche Bereiche?

Die größte Übersicht erhält man derzeit auf meiner Instagram-Seite @thefineartportrait . Hier eine kleine Zuordung zu den entsprechenden Shooting-Bereichen mit Beispielen. Es sind Beispiele was gemacht werden kann, aber nicht was gemacht werden muss! Jedes Modell entscheidet selbst seine Bereiche.

Headshot

Portrait

Catalog Fashion

Editorial Fashion

Environmental Fashion

Geht nur zu ganz speziellen Terminen, da der Ballsaal nur zeitlich begrenzt zugänglich ist.

Outdoor gerne bei entsprechendem Wetter und Lichtverhältnissen.

Sensual Portrait

Sensual heißt sinnlich! Also hat es mit nackt überhaupt nicht zu tun! Dessous ist alles was sensual ausmacht.

Es wird sinnlich erotisch mit Hilfe entsprechend geeignetem Outfit gearbeitet.

Akt?

Ja, in Ausnahmefällen mache ich auch Akt und Boudoir. Was ich zeige ist jedoch maximal verdeckter Akt oder Teilakt.

Warum ist das so? Ich möchte meine Aktbilder nicht in Social Media sehen und damit meine Ruf bei Insidern ruinieren.  Akt an der Wand, im Buch und in speziellen Fach-Communities ist ok.

Dance

Ich habe lange Zeit mit Ballett-Schulen und Gruppen zusammengearbeitet. Mittlerweile aber nur noch im Studio und dem Ballsaal

Fine Art Portrait

Sporty & Swimwear

Ein Bereich den ich recht selten gemacht habe und deshalb umso mehr Interesse an interessanten Modellen habe.

 

Sonstiges

Begleitung und Vertrag

Begleitung ist immer gerne gesehen. Wenn jemand Begleitung ablehnt, sollte man vorsichtig werden.

Ich arbeite aus eigenem Interesse und Schutz immer nur mit TfP-Vertrag.

Vorbereitung und Weiterbildung

Falls man wirklich ein “echtes” Modell werden will, muss man sich kontinuierlich weiterbilden und vorbereiten!

Aus diesem Grund, gibt es einen speziellen Blog für Modelle. Hier zwei wichtige Artikel:

http://joerghoevel.com/vorbereitung-portrait-shooting-fuer-anfaengermodelle/

 

Ein paar Tipps zur Sedcard:

Wie erstelle ich als Modell eine Sedcard?