Das mit dem Ausdruck ist so eine Sache …

Das Thema ist wohl das wichtigste und am meisten von mir besprochene. Ich kann nicht anders, ich muss darauf herumhacken. Ohne (Gesichts)Ausdruck kein Portrait. Ohne etwas übertriebenen Ausdruck, kein Beauty-Portrait Ich höre immer wieder einmal “das ist mir zu künstlich”, “es sollte natürlicher sein” usw. Im Grunde würde ich dem zustimmen… wenn es ein Charakter-Portrait wäre … die mache ich …