IMO – Ich hasse Erotik in Social Media

Ja, ich hasse mittlerweile was ich diesem Bereich im Social Media ertragen muss. Aber auch nur dort. Nein, ich habe nichts gegen Erotik und bin ich nicht vom weltlichen ab. Warum ich es hasse, liegt nur zum Teil am Inhalt, sondern hauptsächlich an der Zielsetzung der Fotografen und Modelle. Wenn ein guter Aktfotograf seine Bilder in Ausstellungen, Bildbänden oder auch …

IMO – Eigenlob stinkt

Im Zeitalter von Social Media ist normal geworden alles zu linken. Nach dem Motto likes du mich, like ich dich … Was für ein Schwachsinn. Ich like nur, was ich wirklich vertreten kann. Wenn ich etwas als Mist empfinde oder es mir uninteressant erscheint… gibt es eben gar nichts, aber auch nichts negatives. Warum sollte ich meinen eigenen Geschmack als …

IMO – Snapshots sind schlecht

Stimmt doch. Oder?   Auslöser war mal wieder ein Video von FStopper. Man wagt es mal wieder Bilder zu beurteilen und zu bewerten … Diesmal war es die Diskussion, ob das abgebildete Foto ein Snapshop und deshalb schlecht ist. Für die die es nicht kennen, sie haben eine Bewertungsskala von 1 bis 5. 1 ist die schlechteste Bewertung für Snapshots …

IMO – Social Media fürs Geschäft

Ich bin nun seit rund einem halben Jahr auf Instagram aktiv. Ich zeigen Bildchen und nicht mehr … Im Gegensatz zu vielen, die Instagram als Mittel der Profilierung oder der Geschäftsanbahnung sehen. Es geht nicht mehr um den Inhalt, sondern ausschließlich um die (geschäftliche) Wirkung. Ich war selbst jahrzehntelang im Vertrieb und Marketing tätig. Die wirklichen Profis bewerten den Erfolg …