Die Nase ist für die Lichtsetzung entscheidend …

Ich hatte einmal einen Youtube-Channel mit entsprechend über 200 Tutorials, einige eBooks auf Amazon und ein paar Vorträge in der Region. Nachdem ich das erst einmal alles auf Null zurückgesetzt habe, werde ich wieder anfangen ein paar Tutorial “aufzuwärmen”. Ich hatte mal ein Projekt für einen Vortag gemacht über die Lichtsetzung in “Homestudios”. Den Gesichtern im Saal nach zu urteilen, …

Technische Perfektion. Der Haupthinderungsgrund für Erfolg?

Das Titelbild bekam in einer Facebook-Gruppe folgenden Kommentar und jede Menge Zustimmung. Mittlerweile bin ich aus der Gruppe ausgetreten, das hat aber andere Gründe (separater Artikel): Wunderbarer Ausdruck, aber warum ist der Kopf abgeschnitten? Und warum Landscape? Nun, er war im Weg. Scherz! Im Grunde sind es drei Gründe: Konzentration auf das Wichtige Auslösen zum richtigen Zeitpunkt Stilmittel bei Headshots …

Warum sollte ich kostenlos arbeiten… ich bin ein Pro

oder die billige Ode gegen TfP. Ich lese gerade wieder einmal eine Artikel zum Thema im FStopper-Blog. Einer von gefühlten Hundert über die Jahre. Ob Modell oder Fotograf, der Spruch zieht sich durch, wie ein roter Faden. Man hat Angst etwas zu verschenken Nun, das Hauptargument hat immer etwas mit Existenz und für mich Existenzangst zu tun. Das zweite unausgesprochenen …

Vorbereitung Portrait Shooting für Anfängermodelle

Ich mache normalerweise monatlich einen Shootingabend für “New Faces” oder Frauen, die Modelle sein wollen. Hat damit zu tun, das ich “Modellen” ohne große Brieftasche, eine Möglichkeit für Portfoliobilder ermöglichen möchte, aber auch immer noch neugierig auf interessante Frauen für mein Portfolio bin. Es geht um Headshots, Beauty- & Glamour-Portraits und nicht um Fashion! Um nicht alles immer wieder neu …

Modelle als Sex-Objekte der Modeindustrie?

Aus einem aktuellen Artikel in der Huffington Post: “Was für die Allgemeinheit ein lang gehütetes Geheimnis zu sein scheint, war offenbar ein allgemeines Wissen für diejenigen, die in der Modeindustrie gearbeitet haben. Die Zeiten ändern sich und so äußert sich Carolyn Kramer, die für den Modegiganten Elite Model Management zuständig war, endlich über das schreckliche Verhalten, das sowohl hinter den …

Das Modell ist das Wichtigste im Bild

Hört sich sehr trivial und selbstverständlich an … nur warum haltet ihr (Fotografen) euch nicht daran? Sobald wir ein Modell vor der Kamera haben, ist das Modell entscheidend für den Erfolg des Bildes. Im positiven, wie auch im negativen Dabei ist es egal welche Stilrichtung, ob Fashion, Beauty, Portrait, Boudoir, … Die Qualitätsmerkmale sind natürlich unterschiedlich, aber die Wichtigkeit vergleichbar. …

Wie wird man ein erfolgreicher Portraitfotograf?

Ich habe den Begriff “erfolgreich” mit etwas Sarkasmus  in den Titel genommen. Nicht, das ich mich schwer tue, mich als erfolgreich darzustellen, sondern weil der Begriff keineswegs klar ist. Erfolg Was ist Erfolgt? Wie definiere ich ihn: Das ich hundert likes in Facebook für ein Bild eines hübschen Mädels bekomme? Das ich tausend Likes und Follower von Voyeuren für nackte …

Es gibt keine konstruktive Kritik

Ein offener Brief, den ich vor fast 4 Jahren geschrieben habe und immer noch aktuell ist: Ich war gerade in einer anderen Community in einer Diskussion über “Kommentare” in öffentlichen Foto-Foren. Ich glaube, nach dem ich das zweite Mal aus der Fotocommunity ausgetreten bin, ist es Zeit meine Sicht der Dinge einmal zu erklären. “Es gibt keine berechtigte oder konstruktive …

Wie fotografiert man ein Curvy Model?

  Wenn man gemein wäre, könnte man auch fragen, wie fotografiert man eine Frau … Ich bin in den letzten zwei Jahren immer mehr in den Bereich “Plus Size” oder “Curvy” und weg von Size0 und kommerzieller Modellansicht gekommen. Für mich hat sich fotografisch eigentlich nicht viel verändert. Die Regeln sind meist die gleichen, aber ich habe in letzter Zeit …